Mogeneti Kaffee

Eigenschaften

Der Mogeneti Kaffeestrauch ist eine sehr seltene Pflanze. Es ist gar nicht leicht eine zu entdecken. Hat man eine Coffea Mogeneti einmal gefunden, ist es jedoch sehr leicht, sie von anderen Kaffeepflanzen zu unterscheiden. Der Mogeneti Kaffeestrauch ist eine sehr große Pflanze, Höhen bis 180cm sind nicht selten. Die Blätter sind hellgrün und so groß, dass man sie als Regenschirm verwenden kann. Eine ausgewachsene Coffea Mogeneti bildet mehrere Büschel mit weißen Blüten.  Einige von diesen können eine rosafarbene oder gelbe Tönung haben.

Anbau

Der Anbau dieser Kaffeesorte gelingt nur in tropischem Klima. Sie kann allerdings an Standorten überleben die nur sehr wenig Regen sehen. Konstante Temperaturen sind jedoch nötig um gesundes Wachstum zu garantieren. Auf sehr nährstoffreichen Böden gedeiht diese wetterempfindliche Kaffeesorte am besten.

Geschmack

Mogeneti Kaffee hat einen weichen und doch kräftigen Geschmack, ohne verbrannte oder erdige Aromen. Das hat zur Folge, dass er auch für Kaffee-Einsteiger sehr bekömmlich schmeckt.

Mischung

Mogeneti Kaffeebohnen lassen sich gut mit anderen milden Sorten mischen. Zuviel sollte dem Mogeneti Kaffee allerdings nicht zugegeben werden, da sonst sein einzigartiger Geschmack überlagert werden würde.

Comments are closed.